Ausflug Parlamentsgebäude Bern

Ausflug Parlamentsgebäude Bern


Wir hatten in Staatskunde alle Kantone und Regierungsformen gelernt, und die Entstehung der Schweiz. Weil wir fanden, dass man alles über seine Regierung wissen sollte, fuhren wir nach Bern. Wir reisten mit dem Zug, es klappte fast nicht weil es zu teuer gekommen wäre. Wir haben Doris Leuthart einen Brief geschrieben wegen den Kosten sie war unserer Meinung und schrieb in ihrem Brief wir sollen dem SBB Chef schreiben. Wir sahen die Kammern des Ständerates und des Nationalrates. Die Führung an sich war Top sie war informativ und lehrreich. Was mich nervte waren die Jungs hinten aus der anderen Schule. Die hatten immer Geräusche gemacht. Justin, Davide, Christof und ich verliefen uns zum MC Donalds, irgendwann war ich leicht genervt und sagte jetzt läuft mal mir nach. Ich ging durch 2 Gassen und dann waren wir da. Am Nachmittag mussten wir einen OL mit 18 Posten machen. Laura, Noah, Azret und ich schlossen uns zusammen und machten es gut und schnell. Noah und ich waren die 2. platzierten und sind froh darüber. Unsere Belohnung ist das wir am Freitag erst auf das Mittagessen da sein müssen. Der Foto-OL war gut wir hatten Spass aber wir konnten auch trotz kleinem Streit gut arbeiten.

Der Tag war insgesamt TOP.

  • von Marcel

Wir hatten das Thema Staatskunde und uns war es wichtig das Parlamentsgebäude anzuschauen.Wir hatten etwa 10 Lektionen Staatskunde. Mir hat die Staatskunde gefallen und es hat mich gefreut nach Bern zu gehen. Wir sind mit dem Zug ca. 2 Stunden gefahren. Abfahrt ca, 7:40. Ankunft ca.9:30. ich dachte wir dürften mit allen im Zug sitzen. Aber wir mussten alle bei ´Herr Gurtner bleiben. Wir haben der Bundespräsidentin einen Brief geschrieben. Sie heisst Doris Leuthart. Wir haben auch noch einen Brief an die SBB geschrieben, weil die Billette 1297 Franken gekostet hätten. Wir haben im Parlamentsgebäude die 4 Statuen gesehen die sind für die 4 Landessprachen. Wir waren in der kleinen Kammer (Ständerat) und auch noch in der grossen Kammer (Nationalrat). Ich habe bei der Führung die kleine und die grosse Kammer interessant gefunden. Uche, Noah, Laura und ich sind ins McDonald gegangen, ich habe 3 grosse Hamburger gegessen und einen grossen Becher Ice Tea getrunken. Am Nachmittag waren wir eine 4er Gruppe Marcel, Noah, Laura und ich. Wir mussten einen Foto-OL machen und wir belegten denn 3. Platz. Wir waren zuerst am Ort, wo der Treffpunkt war. Dann die Aufgabe gelesen und sie dann auch beantwortet. Ich und Laura sind auf denn 3. Platz und unsere Belohnung war, wir müssen am Freitag erst um 12 Uhr in der Schule sein. Der Foto-OL hat mir gut gefallen und es war schon noch schwer. Die Aufgaben waren sehr schwer, aber wir haben es hingekriegt. Der ganze tag hat mir sehr gut gefallen.

  • von Azret
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s